Quer durch das dörfliche Leben

Yerevan, Capital of Armenia
Garni Gorge, Symphony of Stones
Garni Gata, Garni Village
Garni Temple, Garni Pagan Temple
Yerevan, Capital of Armenia
Yerevan, Capital of Armenia
The Cascade Complex, Cascade
Garni Gorge, Garni Village
Khor Virap Monastery, Khor Virap
Khor Virap Monastery, Khor Virap
Areni Village, Areni Wineyards
Areni Village, Areni Wine, Armenian Wine
Areni Village, Areni Wineyards
Noravank Monastery, Noravank
Rural Life, Armenian Lavash
Rural Life, Armenian Rural Life, Armenian Village
Rural Life, Armenian Rural Life, Armenian Village
Selim Caravanserai, Selim Pass, Orbelian's Caravanserai
Sevan Lake, Sailing on Lake Sevan
Sevan Lake, Gegharkunik Region
Sevan Lake, Gegharkunik Region, Sevan Island
Hayravank Monastery, Hayravank, Sevan Lake, Sevan Island, Gegharkunik Region
Dilijan, Haghartsin Monastery
Dilijan
Dilijan, Parz lake
Dilijan
Dilijan
Haghartsin Monastery
Haghartsin Monastery
Goshavank Monastery, Goshavank
Goshavank Monastery, Goshavank
Akhtala_Monastery
Akhtala Monastery, Akhtala Fortress
Akhtala Monastery, Akhtala Fortress
Haghpat Monastery, Haghpat
Haghpat Monastery, Haghpat
Haghpat Monastery, Haghpat
Haghpat Monastery, Haghpat
Haghpat Monastery, Haghpat
Sanahin Monastery Complex, Sanahin Monastery, Sanahin
Sanahin Monastery Complex, Sanahin Monastery, Sanahin
Sanahin Monastery Complex, Sanahin Monastery, Sanahin
Sanahin Monastery Complex, Sanahin Monastery, Sanahin
Odzun Church, Odzun Basilica, Armenian Basilica, Odzun Village
Odzun Church, Odzun Basilica, Armenian Basilica, Odzun Village
Yerevan, Capital of Armenia
The Cascade Complex, Cascade
The Cascade Complex, Cascade
The Cascade Complex, Cascade
The History Museum Of Armenia, History Museum
Matenadaran Museum, Matenadaran, Mesrop Mashtots Institute of Ancient Manuscripts
Tsitsernakaberd Genocide Memorial, Tsitsernakaberd, The Armenian Genocide memorial complex
Tsitsernakaberd Genocide Memorial, Tsitsernakaberd, The Armenian Genocide memorial complex
Echmiadzin, Echmiadzin Cathedral
Echmiadzin, Echmiadzin Cathedral
Yerevan, Capital of Armenia
Armenian National Academic Theatre of Opera and Ballet, Yerevan Opera Theatre
Höhepunkte

Armenien ist eine der ältesten Wiegen der Zivilisation in der Welt. Zusammen mit der nachhaltigen Entwicklung und der Einführung des modernen Lebensstils, bleiben Armenier ihren Bräuchen und Traditionen, vor allem in den ländlichen Gebieten des Landes, treu. Dieses Reisepaket ist für diejenigen, die begeistert sind und Leidenschaft für ländliche Idylle, Ruhe, angenehme Bekanntschaften, feine hausgemachte Köstlichkeiten und frische Bio-Produkte haben. Dies ist eine einzigartige Gelegenheit, Teil des einfachen Lebens zu sein und sich in einer warmen und freundlichen Atmosphäre zu Hause zu fühlen. Wenn Sie die besten Orte in Armenien besuchen möchten, ist dies der beste Weg, um dem zu folgen.

Erleben Sie den Unterschied!

Reiseroute
Yerevan, Capital of Armenia

Ankunft am internationalen Flughafen Swartnoz. Empfang und Begrüssung. Transfer zum Hotel, freie Zeit zur Verfügung.

Garni Gorge, Symphony of Stones
Garni Gata, Garni Village
Garni Temple, Garni Pagan Temple
Yerevan, Capital of Armenia
Yerevan, Capital of Armenia
The Cascade Complex, Cascade

Guten Morgen und willkommen in Jerewan! Unser Reiseleiter erwartet Sie in der Lobby des Hotels. Wir werden die Sehenswürdigkeiten und die interessantesten Orte in der Stadt erkunden. Unser erstes Besuchsziel ist Matenadaran - ein Forschungsinstitut, Museum und eine Aufbewahrungsstätte der alten Handschriften und Bücher, die über viele Jahrhunderte in besonderen Speicheorten aufbewahrt wurden. Nachdem wir die Schätze von Matenadaran entdeckt haben, fahren wir weiter nach Geghard. Das Kloster Geghard, wurde im XIII Jahrhundert erbaut. Meistens ist er aus einem grossen Fels geschnitten. Es ist umgeben vom Azat-Tal, das viel zu sehen und zu bewundern hat. Im Jahr 2000 wurde Geghard in die UNESCO-Welterbeliste aufgenommen. Das Ende des Tages verbringen wir im HyeLandz Eco Village im kleinen Dorf Geghadir an der Jerewan-Garni Autobahn. Das HyeLandz Eco Village ist ein einzigartiger Ort, wo Sie eine grosse Vielfalt an Haustieren, Bäumen und Pflanzen besichtigen und sich in einem der ökologischsten Resorts des Landes erholen können.

Garni Gorge, Garni Village

Unser Tag beginnt mit einer Erkundungstour nach Garni. Der heidnische Tempel Garni wurde im I Jahrhundert v. Chr. erbaut. Es ist das einzige vorchristliche heidnische Denkmal in Armenien. Dieser historisch schöne Ort und die herrliche Aussicht auf die Schlucht werden für immer in Ihrer Erinnerung bleiben. Nach einem 15 minütigen Spaziergang können Sie die "Symphonie der Steine", oder anders gesagt, "Basaltorgeln" entdecken. Dies ist ein riesiger, beeindruckender Fels, der wie ein Musikinstrument aussieht. Nachdem wir unseren Tag voller neuer Entdeckungen genossen haben, kehren wir in das Ökodorf zurück, wo wir unseren Spätabend verbringen, etwas trinken, verschiedene Spiele spielen, leckere Speisen geniessen und sich auf neue Erkundungen vorbereiten können.

Khor Virap Monastery, Khor Virap
Khor Virap Monastery, Khor Virap
Areni Village, Areni Wineyards
Areni Village, Areni Wine, Armenian Wine
Areni Village, Areni Wineyards
Noravank Monastery, Noravank

Am Morgen fahren wir nach Chor Virap (bedeutet "Tiefe Grube") – ein Kloster in der Nähe der geschlossenen Grenze zur Türkei. Dies ist einer der besten Orte, wo Sie einen spektakulären Blick auf den Berg Ararat bekommen können. Als eine der ältesten Zivilisationen hat Armenien jahrhundertealte Weinbautraditionen, deshalb sollten wir unsere Chance nicht verpassen und Areni besuchen, die als die Hauptstadt der Weinherstellung in Armenien gilt. Areni wird auch "armenischer Bordeaux" genannt, wo einmal im Jahr ein Weinfest veranstaltet wird. Nach einer Tour in Areni setzen wir unseren Tag in einem gastfreundlichen Dorf namens Herher fort.

Rural Life, Armenian Lavash
Rural Life, Armenian Rural Life, Armenian Village
Rural Life, Armenian Rural Life, Armenian Village

Nutzen Sie die Gelegenheit, den Beginn Ihres interessanten Tages in diesem gastfreundlichen Dorf zu verbringen. Sie können durch den Bauernhof spazieren, den Einheimischen bei der Gartenarbeit helfen, an der Herstellung des armenischen traditionellen Brots, "Lavash", teilnehmen. Nicht weit von Herher entdecken wir das halb zerstörte Kloster St. Sion, das aus dem VIII Jahrhundert stammt.

Selim Caravanserai, Selim Pass, Orbelian's Caravanserai
Sevan Lake, Sailing on Lake Sevan
Sevan Lake, Gegharkunik Region
Sevan Lake, Gegharkunik Region, Sevan Island
Hayravank Monastery, Hayravank, Sevan Lake, Sevan Island, Gegharkunik Region
Dilijan, Haghartsin Monastery
Dilijan

Wir geniessen ein weiteres leckeres Frühstück im malerischen Herher geniessen. Später fahren wir zur Selim Karawanserei, die sich auf dem Gipfel des Selim Passes befindet, am südlichen Teil des Sewansees. Selim Karawanserei wurde 1332 erbaut und diente früher als ein Obdach für die Reisende und ihre Tiere. Unsere nächste Entdeckung wird der Sewansee oder die "Perle von Armenien" sein. Sewan ist einer der grössten sauberen und frischen Bergseen der Welt. Das Wasser des Sees bleibt sogar an den heissesten Sommertagen kühl. Als Nächstes werden wir die Richtung auf den Oberteil der Halbinsel des Sees nehmen, wo sich das antike Sewanawank Kloster, seine wunderbare und natürliche Umgebung voller Überraschungen auf Sie freuen. Nach einem leckeren Mittagessen in Sewan fahren wir nach Dilidschan. Armenier nennen Dilidschan "die kleine Schweiz", eine bergige Stadt voller grüner Landschaften und sanfter Hügel. Nette und gastfreundliche Leute werden Sie in ihren gemütlichen Gasthäusern willkommen heissen, wo Sie sich entspannen können.

Dilijan, Parz lake
Dilijan
Dilijan
Haghartsin Monastery
Haghartsin Monastery
Goshavank Monastery, Goshavank
Goshavank Monastery, Goshavank

Der Morgen in Dilijan ist immer frisch und kühl. Nach dem Frühstück fahren Sie nach Haghartsin (erbaut im XI Jh.) und Goschawank Klöster (erbaut zwischen XII-XIII Jh.), versteckt in grünen und dichten Wäldern, nicht weit von Dilidschan entfernt. Am Ende des Tages können Sie einen Spaziergang durch die farbenfrohe Altstadt geniessen.

Akhtala_Monastery
Akhtala Monastery, Akhtala Fortress
Akhtala Monastery, Akhtala Fortress
Haghpat Monastery, Haghpat
Haghpat Monastery, Haghpat
Haghpat Monastery, Haghpat

Nachdem wir die Provinz Tavush erkundet haben, fahren wir weiter nach Lori - im Norden Armeniens. Wir machen einen Halt im Dorf Akhtala, wo wir das alte Kloster Akhtala mit seinen Fresken und der Festung Akhtala entdecken. Den Rest des Tages verbringen wir in einem gastfreundlichen Dorf Haghpat, wo wir das von der UNESCO-Weltkulturerbe gelistete alte Kloster Haghpat erkunden.

Haghpat Monastery, Haghpat
Haghpat Monastery, Haghpat
Sanahin Monastery Complex, Sanahin Monastery, Sanahin
Sanahin Monastery Complex, Sanahin Monastery, Sanahin
Sanahin Monastery Complex, Sanahin Monastery, Sanahin
Sanahin Monastery Complex, Sanahin Monastery, Sanahin
Odzun Church, Odzun Basilica, Armenian Basilica, Odzun Village
Odzun Church, Odzun Basilica, Armenian Basilica, Odzun Village
Yerevan, Capital of Armenia

(Wanderung von 9 km, Gehzeit 4-5h)
Dieser letzte Tag wird der Region Lori und ihren wichtigsten Juwelen gewidmet sein, zwischen tiefen Tälern und grünen Plateaus. Unsere Wanderung beginnt im Kloster von Haghpat und endet im Kloster von Sanahin, die beide von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurden. Auf dem Weg können Sie die Festung Kajanaberd oder die St. Karapet Kirche bewundern. Der Tag endet mit einem Transfer in das Dorf Odsun, wo Sie sich von dem imposanten Kloster begeistern lassen können.

The Cascade Complex, Cascade
The Cascade Complex, Cascade
The Cascade Complex, Cascade
The History Museum Of Armenia, History Museum
Matenadaran Museum, Matenadaran, Mesrop Mashtots Institute of Ancient Manuscripts
Tsitsernakaberd Genocide Memorial, Tsitsernakaberd, The Armenian Genocide memorial complex
Tsitsernakaberd Genocide Memorial, Tsitsernakaberd, The Armenian Genocide memorial complex
Echmiadzin, Echmiadzin Cathedral
Echmiadzin, Echmiadzin Cathedral

Der Morgen beginnt mit einer weiteren Stadtrundfahrt durch die antike Stadt. Später besuchen wir Zizernakaberd, das Museum und die Gedenkstätte für Genozid. Als Nächstes werden wir unsere Tour fortsetzen, um Etschmiadsin, das religiöse Zentrum der Armenier, zu erkunden. Auf dem Weg werden wir uns bei den Ruinen der Kathedrale von Swartnoz im Ararat-Tal aufhalten. Obwohl die Kathedrale vollständig zerstört ist, bleibt sie eine der meistbesuchten Sehenswürdigkeiten des Landes, da sie einen herrlichen Blick auf den Berg Ararat bietet. Unser nächstes Ziel wird das Dorf Aknaschen sein. Hier können Sie an der Zubereitung von "Lavash", dem traditionellen armenischen Fladenbrot teilnehmen und die besten Rezepte der armenischen lokalen Küche probieren.

Yerevan, Capital of Armenia
Armenian National Academic Theatre of Opera and Ballet, Yerevan Opera Theatre

Transfer zum Flughafen. Bis bald wieder, Armenien!

Preis pro Person
Mahlzeiten 1 - 2 3 - 4 5 - 6 7 - 8 9 - 10 11 - 12
Doppelzimmer mit dem Frühstück 1420 840 650 550 490 450
mit der Halbpension 1500 920 730 630 570 530
mit der Vollpension 1580 1000 810 710 650 610

* Einzelzimmerzuschlag - 170 EUR

** Die Preise können je nach der Saison unterschiedlich sein

*** Alle Preisen sind in EUR

Was ist enthalten
Transport

Abholung vom / zum Hotel

Flughafentransfer

Alle Transfers und Nahverkehr mit klimatisierten Fahrzeugen laut dem Programm

Reiten (1 Tag)

Begleitung

Lokaler deutschsprachiger Reiseleiter

Verpflegung und Getränke

Frühstück, Mittagessen, Abendessen

Trinkwasser

Weindegustation

“Lavash” Meisterklasse (1 Tag)

Kochmeisterklasse (1 Tag)

Eintritte

Alle Eintrittskarten

Sonstiges

Reisevorbereitung

Karte

Was ist nicht enthalten
Ausgeschlossen

Internationaler Flug

Krankenversicherung

Anfrage für ein Angebot

Zvartnots Internationaler Flughafen - Jerewan - Tempel von Garni - HyeLandz Öko-Dorf-Resort - Garni Schlucht - Kloster Chor Wirap - Areni - Norawank Kloster - Herher - Selim - Sewansee - Sewanawank - Dilidschan - Kloster Haghartsin - Kloster Goschawank - Achtala Kloster - Haghpat Kloster - Kloster Sanahin - Odzun - Tsitsernakaberd - Zvartnots Kathedrale - Kathedrale von Etschmiadsin - Zvartnots Internationaler Flughafen

Ab 450 EUR

Zahlung per Bank und Kreditkarte

Kostenlose Stornierung

Zufriedenheitsgarantie

Tour Details
Gruppentyp
Einzeln, Gruppe, Familie
Dauer
11 Tage / 10 Nächte
Gruppengrösse
1 - 12
Führungsart
Live Führung / Instrukteur
Führungssprache
Deutsch / Englisch / Französisch / Rusisch

Ahnliche Reisen