Tour durch Armenien mit dem Mountainbike

Höhepunkte

Reisen Sie durch mehrere Regionen mit vielfältigen Landschaften. Von den Bergen und felsigen Schluchten von Vayots Dzor über die Ufer des Sewan-Sees, die sanften Waldberge der Region Dilijan bis zu den grünen Wiesen von Lori. Auf Ihrer Reiseroute haben Sie die Möglichkeit, einige wichtige Monumente der armenischen Zivilisation zu entdecken: Klöster und Festungen.

Erleben Sie den Unterschied!

Reiseroute

Ankunft am internationalen Flughafen Swartnoz. Empfang und Begrüssung. Transfer zum Hotel, freie Zeit zur Verfügung.

Am Morgen holt Sie unser Fahrzeug in Ihrem Hotel in Jerewan ab und bringt Sie in Richtung Süden zum Startpunkt Ihrer ersten Mountainbike-Etappe. Auf dem Weg halten Sie im Kloster Chor Wirap, dem Symbol der frühen Tage des armenischen Christentums, das Ihnen einen majestätischen Blick auf den biblischen Berg von Ararat bietet. Der Ausgangspunkt Ihrer ersten Etappe in Armenien ist das Dorf Sangakatun am Tor zur Region Wajoz Dsor. Sie steigen stufenweise in das Arpa-Tal ab, in das Dorf Areni, wo Sie immense rote Klippen über diesem Winzerdorf entdecken. Nach dem Arpa-Tal machen Sie Halt in der Areni-Höhle, in der viele Artefakte der tausendjährigen Weingeschichte der Region aufbewahrt werden und der älteste Schuh der Welt entdeckt wurde. Nach dieser Haltestelle geht es für Sie weiter zum Norawank Kloster durch einen schmalen, felsigen Canyon. Das mittelalterliche Kloster und sein architektonischer Glanz erinnern an das goldene Zeitalter des armenischen Adels. Nach dem Besuch fahren Sie durch das Arpatal in das Dorf Herher weiter südlich.

 Möglichkeit eines zusätzlichen Tagesbesuchs in der Region

Am zweiten Tag werden Sie zum Noratus-Friedhof mit einem Halt am Selim-Pass und dann zum Sewansee gebracht. Sie starten Ihre zweite Etappe mit dem Mountainbike vom Norat-Friedhof Chatschakars ("Steinkreuz"). Sie fahren weiter nördlich nach Dilidschan am Ufer des Sewansees mit einem Stopp auf dessen Halbinsel, um das Kloster von Sewanawank zu bewundern. Es bietet ebenso einen Panoramablick auf den See von seiner Höhe aus. Sie verlassen daraufhin die Region des Sewansees und erreichen die Region Dilidschan mit einer deutlich anderen Waldlandschaft. Sie werden sich in Dilidschan, einem Kurort, ausruhen.

 Möglichkeit eines zusätzlichen Tagesbesuchs in der Region

Am nächsten Morgen besuchen Sie das Goschawank Kloster, danach fahren wir zum Haghpat Kloster, von wo aus Sie mit dem Mountainbike zu Ihrer dritten Etappe über das Kloster Sanahin zum Kloster Odsun fahren. Auf dem Weg entdecken Sie viele Schätze wie die alte Festung Kajanaberd oder die Kirche St. Karapet. Ihr Endziel, das Kloster Odsun, liegt auf der Hochebene, auf der anderen Seite des Tals von Debed.


Möglichkeit eines zusätzlichen Tagesbesuchs in der Region

Dieser letzte Tag kündigt Ihre letzte Mountainbike-Etappe an, mit einer Abfahrt vom Odsun Kloster in Richtung Stepanawan. Die Sets bestehen aus Landschaften, die ausgedehnte Hochebenen und grüne Wiesen miteinander verbinden, in denen viele Herden von Kühen oder Pferden in Freiheit sind, aber auch Schluchten, die mit einer göttlichen Hand gegraben wurden und diese riesigen Hochebenen durchschneiden. Der erste Halt wird an der Festung Lori, an der Kreuzung zweier Schluchten, früherer strategischer Ort des armenischen Bagratides, gemacht. Wir werden dannach die Stadt Stepanawan erreichen und die Gabelung nehmen, um in Richtung Wanadsor zu fahren, der letzten Etappe Ihrer Rundreise von 4 Tagen. Wenn Sie in Wanadsor ankommen, bringt Sie unser Fahrzeug zurück nach Jerewan.

 Möglichkeit eines zusätzlichen Tagesbesuchs in der Region

Transfer zum Flughafen. Bis bald wieder, Armenien!

Preis pro Person
Mahlzeiten 1 - 2 3 - 4 5 - 6 7 - 8 9 - 10 11 - 12
Doppelzimmer mit dem Frühstück 1120 800 700 650 620 590
mit der Halbpension 1170 850 750 700 670 640
mit der Vollpension 1220 900 800 750 720 690

* Einzelzimmerzuschlag - 100 EUR

** Die Preise können je nach der Saison unterschiedlich sein

*** Alle Preisen sind in EUR

Was ist enthalten
Transport

Abholung vom / zum Hotel

Flughafentransfer

Alle Transfers zu den Wanderwegen

Lokaler deutschsprachiger Reiseleiter

Privater Fahrer

Verpflegung und Getränke

Trinkwasser

Vollpension (in Jugendherberge oder Lunchpakete)

Sonstiges

Reisevorbereitung

Bikes All Terrain

Unterkunft

5 Nächte inklusive 1 unter den Zelten

Anfrage für ein Angebot

Zvartnots Internationaler Flughafen - Jerewan - Sangakatun - Norawank Kloster - Herher - Noratus - Dilidschan - Haghpat Kloster - Kloster Sanahin - Odzun - Stepanavan - Wanadsor - Zvartnots Internationaler Flughafen

Ab 590 EUR

Zahlung per Bank und Kreditkarte

Kostenlose Stornierung

Zufriedenheitsgarantie

Tour Details
Gruppentyp
Einzeln, Gruppe, Familie
Dauer
6 Tage / 5 Nächte
Gruppengrösse
1 - 12
Führungsart
Live Führung / Instrukteur
Führungssprache
Deutsch / Englisch / Französisch / Rusisch

Ahnliche Reisen