Silk Road Hotel

Silk Road ist eine Tochtergesellschaft der Stiftung „Folk Arts Hub“, die sich zum Ziel gesetzt hat, die traditionelle Volkskunst zu bewahren und an die nächste Generation weiterzugeben. Das Hotel verfügt über 13 Zimmer mit Sat-TV, kostenlosen Internetzugang, Klimaanlage und privates Bad. Die Zimmer sind im traditionellen Still, mit Teppichen ausgestattet. Es gibt Einzelzimmer, Doppelzimmer und Zweibettzimmer im Hotel. Die professionellen und freundlichen Gastgeber sind bemüht, den Gästen einen unvergesslichen Aufenthalt zu bereiten. Die Mitarbeiter des Silk Road Hotels werden die Erwartungen der Gäste erfüllen. Das Hotel hat Gemeinschaftslounge, TV usw. Im Hotel gibt es ein Geschäft, wo man traditionelle armenische Sachen und Geschenke kaufen kann. Es hat freien Zugang zum Internet. In den Zimmern gibt es Klimaanlage und andere Gemütlichkeiten. Das Hotel bestitzt auch Nichtraucherbereich. Zu den Dienstleistungen des Hotels gehören Flughafentransfer (gegen Gebühr), Wäscherei, Bügelservice, Massage (auf Anfrage), Haar- und Nagelservice (auf Anfrage), Zahnarzt (auf Anfrage) usw. Das Tagungshotel Silk Road Hotel verbindet den Komfort und die Annehmlichkeiten eines professionellen Tagungsraumes mit einer komfortablen und intimen Atmosphäre. Das Hotel verfügt über einen Konferenzsaal (über 80 Sitzplätze, über 100 Stehplätze) und alle notwendigen Einrichtungen für Firmenveranstaltungen, Vorträge, Seminare und Schulungen, Präsentationen, Foto- und Videoaufnahmen, Konzerte und Festivals sowie private Veranstaltungen nach Kundenwunsch. Das Hotel verfügt über einen Freiluftgarten mit Café und Restaurant, die sehr spezielle Mahlzeiten bieten. Man kann hier sitzen und das schöne und warme Wetter und die wunderbare frische Luft der Umgebung geniessen. Nur im Silk Road Hotel kann man seine Veranstaltungen rund um die traditionelle armenische Bäckerei-Tondir veranstalten und sich mit dem Herstellungsprozess von traditionell armenischem Brot-LAVASH vertraut machen. Man kann es auch direkt über dem Tondir mit hausgemachtem Käse und Gemüse probieren.

Das Hotel hat einen speziellen Kervansaray-Kaffee auf Sand, der die Gäste lange an den Geschmack und Geruch von Armenian Expresso erinnert. Espresso-Sandkaffee benötigt viele von Werkzeugen, die normaler Espresso-Kaffee benötigt, nämlich einen Topf mit breiter Basis, einen schmalen Mund, einen langen Griff und ein oder zwei Ausgießer zum Gießen. Ein Metalllöffel wird zum Rühren benötigt, aber ein Filter wird nicht benötigt. Der grösste Unterschied zwischen diese Kaffeearten ist das, dass Expresso Sandkaffee ein heißes Sandbett benutzt, um den Kaffee zu erhitzen. Der Sand kann mit jeder Methode erhitzt werden, solange die Wärme gleichmäßig ist. Sobald sie mit Wasser und Kaffeesatz gefüllt sind, schmiegen sich die Töpfe ein paar Zentimeter tief in den heißen Sand.

Das Hotel hat ein sehr freundliches und kompetentes Personal, das den Gästen bei allen Schwiereigkeiten hilft und Empfehlungen gibt.

Es befindet sich in Aygedzor. In Aygedzor gibt es viele Privathäuser und eine schöne Natursicht.

In der Nähe befindet sich Baghramyan Strasse, auf der die wichtigsten staatlichen Gebäude zu besichtigen sind. Hier stehten der Sitz des Präsidenten und des Prämier Ministers von Armenien, das Gebäude der Nationalen Versammlung usw. Die Strasse wurde nach dem Namen von Howhannes Baghramjan genannt. Er war ein Marschall der Sowjetunion. Auf dieser Strasse befindet sich auch die amerikanische Universität, die eine der besten Universitäten von Armenien ist. Die Strasse wurde während der Sowjetunionzeit „Barekamutyun“ („Verwandschaft“ oder „Freundschaft“) genannt. Das war ein Zeichen der Freundschaft zwischen den sowjetischen Ländern. Da die Strasse staatlich sehr wichtig und ein Verkehrsknotenpunkt ist, ist sie für Jerewan sehr wichtig.

Das Stadtzentrum ist leicht zu Fuss zu erreichen. Das Opernhaus, viele Museen und Galerien und Universitäten liegen in der Nähe. 1450 vom Hotel entfernt befindet sich das blaue Mosche.

Typ Sterne Stadt
Hotel
Jerewan

Andere Hotels