Cafesjian Zentrum für Kunst

Gerard Leon Cafesjian (1925-2013) war ein Geschäftsmann und Philanthrop, der Gründer der Cafesjian Familienstiftung, der Cafesjian Museum-Stiftung und des Cafesjian Zentrums für Kunst.

Das Cafesjian Zentrum für Kunst feierte seine Eröffnung im November 2009. Das Zentrum zielt darauf ab, die zeitgenössische Kunst von Armenien hierzulande und auf der ganzen Welt bestens zu präsentieren.

Das Zentrum bietet eine Vielzahl von Ausstellungen mit mehr als 5.000 einzigartigen Werken der modernen Kunst, sowie ein abwechslungsreiches Programm aus Vorträgen, Filmen, Konzerten und zahlreichen Bildungsinitiativen für Kinder und Erwachsene. Mehr als eine Million Menschen besuchen jährlich das Zentrum.

Der Cafesjian Komplex befindet sich in einem wunderschönen Skulpturenpark mit Werken von Botero, Flanagan, Chadwick, Plensa und Lalanne. Dieser Platz überragt die gigantische weisse Stein-Kaskade, über die man auch zu Fuss vom Stadtzentrum direkt in den Siegespark gelangen kann.

Es ist ein beliebter Treffpunk für Spass und Entspannung, für schöne Spaziergänge und interessante Gespräche.