Megerian Carpets

Wir laden Sie herzlich ein, das Geheimnis der Schöpfung von handgeknüpften armenischen Teppichen zu entdecken. Egal, ob Sie ein Amateur oder ein Sammler sind, haben Sie die Möglichkeit, die kunstvollen Erzeugnisse des traditionellen Knüpfhandwerks zu bewundern. 

In 1917 hat die armenische Familie Megerian ihre Firma in den USA gegründet. Ursprünglich war das Unternehmen nur mit dem Verkauf von neuen und antiken Teppichen beschäftigt. Im Laufe der Zeit hat es viele Erfahrungen in diesem Bereich gemacht und alle wichtigen Nuancen entdeckt. Seit vielen Jahren hat der Name Megerian einen hohen Ruf als Meister in der Teppichreparatur und Teppichrestauration auf höchstem Qualitätsniveau gewonnen. Mehr als vier Generationen haben ihre unschätzbare Investition in der Bewahrung der armenischen Teppichkunst.

Die Besonderheit der Megerian Teppiche liegt in der Qualität der Wolle, in der Auswahl natürlicher Farbstoffe, in der harmonischen Mischung traditioneller Lösungen und aktuellen Trends. Um die Individualität zu gewährleisten ist jedes unterzeichnete Werk urheberrechtlich geschützt.

„Megerian Carpets“ in Jerewan hat eine große beeindruckende Ausstellungshalle, wo die Einheimischen und ausländischen Gäste die Möglichkeit haben beim Herstellen einzigartiger Teppiche dabei zu sein, die Garnfärberei ausschließlich mit Pflanzenfarben, das Weben, Schneiden, Dekorieren, etc. zu erleben. Genießen Sie ein unvergessliches Erlebnis, das für eine lange Zeit in Ihrer Erinnerung bleiben wird!

Mehr Infos finden Sie hier.